Objektdaten

  • Objektnummer

    2770 Haus 40

  • Objektart

    Doppelhaushälfte

  • Ort

    Alfter

  • Baujahr

    2024

  • Zustand

    Erstbezug

  • Verfügbar ab

    Ende 2024

  • Zimmer

    5

Flächen

  • Grundstücksfläche

    ca. 250 m²

  • Wohnfläche

    ca. 151 m²

Energieausweis

  • Energieausweistyp

    Bedarfsausweis

  • Wesentlicher Energieträger

    Luftwärmepumpe

  • Energieeffizienzklasse

    A+

  • Endenergiebedarf

    20,1kWh/(m²*a)

Preise

  • Kaufpreis

    599.000,00 €

Objektbeschreibung

Im Jahr 2024 haben 6 Familien die Möglichkeit Ihren Traum vom energieeffizienten Eigenheim nach BEG 40 mit uns im Neubaugebiet Buschkauler Feld zu verwirklichen.

Gebaut werden hier 6 klimafreundliche Neubauhäuser (KfN) mit je ca. 151 m² Wohnfläche auf Grundstücken zwischen ca. 250 – 269 m².
Die Grundrisse der Häuser sind von einem erfahrenen Architekten großzügig, offen und nach modernsten Gesichtspunkten geplant worden. Auf ca. 151 m² Wohnfläche wird Ihnen viel Platz für die Familie geboten. Dennoch werden Sie Rückzugsmöglichkeiten und den richtigen Ort für Ihr Homeoffice finden.

Bei dem hier angebotenen Haus informieren Sie sich über die rechte Doppelhaushälfte des Mittleren Doppelhauses der "6 Richtigen in Alfter".

Im Erdgeschoss betreten Sie das Zentrum des Familienlebens. Von der offenen Küche haben Sie nicht nur einen sehr guten Blick auf die Spielstraße vor dem Haus, sondern auch einen direkten Zugang zum Hauswirtschaftsraum. Dadurch ergeben sich kurze Wege und sämtliche Produkte des täglichen Gebrauch sind stets griffbereit. Der Wohn- und Essbereich ist zur Südseite ausgerichtet. Er besticht durch große einladende Fensterfronten. Damit genießen Sie die Sonne bis in die späten Abendstunden mit einem herrlichen Blick in Ihren Garten.

Das Obergeschoss empfängt Sie mit viel Raum für Privatsphäre. Hier finden sowohl Eltern als auch Kinder ihr eigenes Zimmer. Bei dem elterlichen Zimmer ist ein zusätzlicher Ankleideraum eingeplant. So können Sie morgens wie abends die Garderobe wechseln und haben einen entspannten Rückzugsort. Das Tageslichtbad mit Badewanne und Dusche ergänzt das Raumangebot auf dieser Etage.

Im Dachgeschoss fallen die großen Fenster der Gauben sofort auf. Hier haben Sie nach vorne einen sehr schönen Blick in Richtung Alfter und Bonn. Zur Südseite werden Sie die Sonnenstunden und den Blick zu den Feldern nicht mehr missen wollen. Die beiden Zimmer können als Kinderzimmer, Gäste-, Arbeits- oder Spielzimmer eingerichtet werden und bieten maximale Flexibilität bei der Familienplanung. Mittig gelegen ist ein Abstellraum eingeplant. Dieser kann auf Wunsch zu einem vollwertigen Badezimmer samt Dusche ausgebaut werden.

Ebenso besteht die Möglichkeit, eine vollwertige Garage zu bestellen. Durch diese gelangen Sie von der Straßenseite direkt zu Ihrer Terrasse, die an der Seite entlang der großen Panoramafenster verlegt wird.
Alle Gärten haben eine ideale Größe. Insbesondere für Familien mit Kindern. Sie sind so ausgerichtet, dass Sie von der Sonne aus Richtung Süd- und Südwest reichlich verwöhnt werden.

Genießen Sie Ihre freie Zeit in Ihrem eigenen Garten in vollen Zügen. Schauen Sie Ihren Kindern und vielleicht auch den Haustieren beim Spielen und Erkunden zu, gönnen Sie sich einen geselligen Sommerabend beim Grillen auf Ihrer Terrasse oder entspannen Sie sich bei der Gartenarbeit an der frischen Luft und unter freiem Himmel beim Pflanzen, Graben & Co.

Ausstattung

  • - Klimafreundlicher Neubau (KfN)
    - Finanzielle Förderung durch KfW 40 EE
    - Photovoltaikanlage
    - Luft-Wärmepumpe
    - Glatte Tondachziegel in Basaltgrau
    - Garage mit Extensiver Begrünung als Sonderwunsch
    - Massive Bauweise
    - Designer-Bad
    - Sanitär- und Fliesen von Villeroy&Boch
    - Fussbodenheizung
    - Große Fensterflächen für viel Licht
    - 3fach-Verglasung
    - Elektrische Rollladen
    - Bis zu 3 Badezimmer möglich
    - Durchdachte Grundrisse

Grundrisse

Lage

Alfter

Das Wohngebiet "BuschkaulerFeld" entsteht in Witterschlick, dem zweitgrößten Ortsteil der Gemeinde Alfter. Das Baugebiet grenzt westlich an die Bundesstadt Bonn, am südlichen Rand des Vorgebirges. Auf einem großzügigen Areal von 14,4 Hektar wird ein vielseitiges Wohngebiet mit bis zu 240 zusätzlichen Wohneinheiten errichtet.

Das Wohnbaugebiet "BuschkaulerFeld" wurde vorwiegend unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien entwickelt. Es bietet eine vielfältige Mischung aus Einfamilienhäusern, Doppelhaushälften, Rheinhäusern.

Im städtebaulichen Konzept sind zahlreiche Maßnahmen vorgesehen, die die Zukunftsbeständigkeit des Gebietes fördern sollen und das Thema Nachhaltigkeit unterstützen. Die Erschließungsarbeiten wurden im Frühjahr 2024 abgeschlossen, was eine optimale Infrastruktur für die zukünftigen Bewohner gewährleistet.

Sie interessieren sich für das Objekt und wünschen mehr Informationen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Daniel Wimmers_VR_Bank_Immobilien_kaufen_und_mieten_in_Bonn_Rhein-Sieg-Kreis.jpg

Daniel Wimmers

Newsletteranmeldung_VR_Bank_Bonn_Rhein-Sieg2.jpg

Nicht das passende dabei?

Wir informieren Sie über die neusten Immobilienangebote kostenlos und unverbindlich.

Diese Webseite verwendet Cookies 🍪

Wir verwenden Cookies, um beispielsweise Funktionen für soziale Medien anzubieten oder die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl treffen.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Impressum | Datenschutzerklärung

Einstellungen

  • Die Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.
    Alle unsere Bilder und Dateien liegen in unserem Content Management System Ynfinite und werden von dort bereitgestellt. Ynfinite erhält durch die Bereitstellung Ihre IP Adresse, diese wird jedoch nur zum Zwecke der Bereitstellung der Bilder im Rahmen eines HTTP Aufrufes verwendet. Die Daten werden nicht langfristig gespeichert.

  • Inhalte aus externen Quellen, Videoplattformen, Social-Media-Plattformen und Kartendiensten. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.