Objektdaten

  • Objektnummer

    05628

  • Objektart

    Zweifamilienhaus

  • Ort

    Köln

  • Baujahr

    1957

  • Zustand

    vollsaniert

  • Letzte Modernisierung

    2014

  • Verfügbar ab

    nach Absprache

  • Vermietet

    Ja

  • Zimmer

    4

  • Keller

    unterkellert

Flächen

  • Grundstücksfläche

    ca. 299 m²

  • Wohnfläche

    ca. 140 m²

  • Nutzfläche

    ca. 50 m²

Energieausweis

  • Energieausweistyp

    Verbrauchsausweis

  • Wesentlicher Energieträger

    Gas

  • Energieeffizienzklasse

    F

  • Endenergieverbrauch

    172.5 kWh/(m²*a)

Preise

  • Kaufpreis

    480.000,00 €

  • Provision

    2,38 % inkl. ges. MwSt.

Objektbeschreibung

Wir bieten Ihnen dieses 2014 sanierte und ursprünglich 1957 gebaute Zweifamilienhaus zum Kauf an. Beide Wohnungen sind ca. 70 m² groß und seit der Sanierung an die jeweils selben Mieter vermietet. Die Wohnungen haben eine gute Raumaufteilung. Die Erdgeschoßwohnung hat die alleinige Gartennutzung, das Obergeschoß verfügt über einen großzügigen Balkon. 2 Außenstellplätze sind für die Mieter vorhanden.

Die geschmackvoll ausgestatteten und großzügig bemessenen Bäder bieten jeweils Dusche und Badewanne und sind in anthrazit und weiß gehalten. Ansonsten sind die Wohnungen mit optisch sehr ansprechendem, robusten und pflegeleichtem Vinylboden in dunkler Holzoptik fachmännisch ausgestattet worden. Sämtliche Innentüren wurden samt Zargen genauso erneuert, wie der Innenputz in Q3 Qualität.

Ausstattung

  • Das Haus ist dem Bau- und Sanierungsjahr entsprechend gut ausgestattet. Alle Fenster sind aus Kunststoff und Doppelverglast. Sie wurden teilweise 2014 getauscht, einzelne Fenster stammen aber auch noch aus früheren Jahren.
  • Die Heizungsanlage ist eine Gaszentralheizung mit Warmwasserbereitung FA. Viessmann Vitodens 300, die 2014 modernisiert wurde. Darüber hinaus wurden im Zuge der Sanierung 2014 die gesamte Elektrik, die Bäder sowie die Böden erneuert und auf den aktuellen Stand gebracht.
  • Das Dach wurde früher schon mal erneuert und verfügt über eine ca. 160 mm Zwischensparrendämmung.
  • Im Januar 2016 wurde auch die Funktionsprüfung der privaten Abwasserleitungen durchgeführt und seitens der Stadt Köln anerkannt, so dass hierbei bis 2045 nichts mehr zu erwarten ist.

Grundrisse

Lage

Köln

Urbach ist ein Stadtteil von Köln im Osten des Stadtbezirks Porz und liegt an der B 8 zwischen Eil und Wahn. Der Stadtteil grenzt im Osten mit der Bundesautobahn 59 an Grengel. Im Süden verläuft die Grenze zu Elsdorf entlang der Friedrich-Hirsch-Straße und der Friedensstraße. Im Westen grenzt Urbach an Porz und im Norden an Eil. Die Autobahnauffahrt auf die A59 erreichen Sie in ca. 3 Minuten, zur S-Bahnhaltestelle Porz fahren verschiedene Buslinien in hoher Taktung. Aber auch zu Fuß sind es dorthin nur 1,2 km oder ca. 15 Minuten.

Sie interessieren sich für das Objekt und wünschen mehr Informationen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Virginia Eschbach_VR-Immobilien.jpeg

Virginia Eschbach

Angebote

Diese Immobilien könnten Sie auch interessieren

Alle ansehen
Newsletteranmeldung_VR_Bank_Bonn_Rhein-Sieg2.jpg

Nicht das passende dabei?

Wir informieren Sie über die neusten Immobilienangebote kostenlos und unverbindlich.